Homepage der Katholischen Kirche Hemmoor


Liebe Gemeinde!


Nun ist sie da, die wohl schönste Zeit des Jahres: der Sommer und vor allem die langen Ferien. Als ob jemand von jetzt auf gleich den Schalter umlegt, alles scheint deutlich ruhiger und langsamer zu gehen. Und auch der Kalender weist deutlich größere Lücken auf. Es ist gut und wichtig, dass es solche Zeiten im Jahr gibt, in denen man einfach mal einen Gang runter schalten kann und den Fuß vom Gas nimmt. Geist und Körper danken es einem.

Auch in der Pfarrgemeinde ist die Ferienzeit spürbar. Nicht nur, dass keine Sitzungen sind, auch die Kolleginnen und Kollegen nutzen die Zeit, um Urlaub zu machen. So auch Pfarrer Pawellek, den ich in seiner Urlaubszeit vertrete. Dies merken Sie auch an den Gottesdiensten. Es gibt vermehrt Wort-Gottes-Feiern. Vielen Dank allen Wort-Gottesdienst-Leiter*innen an dieser Stelle für Ihren wertvollen Dienst. Es müssen auch Gottesdienste ausfallen. Bitte achten Sie auf die Gottesdienstordnung hier im Heft und kurzfristig auf die Vermeldungen, Aushänge oder sehen Sie auf unsere Homepage (www.heilig-geist-stade.de/gottesdienste).

Was sich jetzt so schön ruhig und entspannt anhört, hat Mitte August (leider) auch ein Ende. Schon am letzten Ferientag, dem 14. August, feiern wir um 18.00 Uhr in Heilig Geist einen ökumenischen Gottesdienst für alle Schülerinnen und Schüler, die am nächsten Tag auf eine neue, weiterführende Schule kommen und dann die 5. Klasse besuchen. Die Schulanfänger sind am Sonntag, 18. August, um 11.00 Uhr herzlich zum Gottesdienst eingeladen.

Am Samstag, den 17. August, starten die Gemeindefeste in unserer Pfarrgemeinde. Den Anfang macht an diesem Tag St. Michael ab 15.00 Uhr und endet mit dem Gottesdienst um 18.00 Uhr(!). Ein Sommerfest in            St. Josef folgt am 25. August nach dem 11.00 Uhr Gottesdienst, den wir auch in St. Josef feiern (nicht in Heilig Geist!). Am 1. September reiht sich     St. Ansgar in die Feste-Liste ein. Beginn ist um 14.30 Uhr ebenfalls mit dem Sonntagsgottesdienst.

 

Nun sind aber erstmal Ferien. Ich wünsche Ihnen eine entspannte, ruhige, erholsame, sonnige und gesegnete Zeit.


 Timm Keßler  














    


INFORMATIONEN FÜR DIE GESAMTPFARREI


      Im Rahmen der Visitation wird Weihbischof Schwerdtfeger

      am DIENSTAG, den 29.OKTOBER, in unserer Pfarrgemeinde

      zu Gast sein. Wir feiern um 18.00 Uhr gemeinsam eine

      Heilige Messe in der St. Josef-Kirche, Stade.

      Anschließend gibt es die Möglichkeit zur Begegnung im Saal 

      von St. Josef.

 

 

:

   TERMINE IN ST. ANSGAR UND ST. NIKOLAUS 

  

  


Senioren kommen am 2. Juli und am 13. August zusammen.

.

.

Ökumenischer Chor:  dienstags 19.30 Uhr








 Am 1. September findet unser Gemeindefest statt.

Beginn ist mit dem Gottesdienst um 14.30 Uhr.

Das einladende Thema des Weltgebetstages

    „Kommt, alles ist bereit“ 

soll am Gemeindefest noch einmal aufgegriffen  werden.


Der Gottesdienst in Hechthausen entfällt an diesem  Sonntag.


 Demnächst liegen Kuchen- und Salatlisten aus, in die Sie sich 

 eintragen können. 

.

.



Mein altes Handy für Familien in Not

Im letzten Jahr zum Gemeindefest starteten wir mit MISSIO die Althandy-Sammelaktion. Inzwischen konnten schon 2 Umzugs-kartons mit alten Handys an MISSIO geschickt werden.

Prälat Dr. Klaus Krämer schreibt uns daraufhin u. a.:

…Danke dafür, dass Sie mit uns gemeinsam ein Zeichen setzen gegen den Missbrauch an Mensch und Natur. „Wenn wir uns nicht nur digital vernetzen, sondern alle Hand in Hand gehen“ – so der Papst am Inter-nationalen Tag der Erde 2016 – „werden wir dieses Wunder sehen: das Wunder einer Wüste, die zum Wald wird….“. Danke dafür, dass Sie ein Stück des Weges in unserer Aktion mit uns gemeinsam gehen.

Die Sammelaktion geht weiter. Am 2. Oktober werden unter den neuen Einsendern, die ihre Anschrift auf der Sammeltüte angegeben haben, wieder diverse Preise verlost.

Althandys können in allen drei Pfarrbüros abgegeben werden.